PV-Freiland Montagesysteme

PV-Montagesysteme direkt vom Hersteller

Treffen Sie die richtige Wahl für Ihre Freiland-PV-Anlage!


Sobald Konstruktion und Tischlayout feststehen, entstehen projektspezifische Bauteilzeichnungen und eine Statik (DIN/EC/local).  Die Basis-Montageanleitungen sind standardmäßig in deutscher und englischer Sprache verfasst und werden nach Bedarf um projektspezifische Besonderheiten ergänzt.

Das projektspezifische Engineering als auch die statische Berechnung erfolgen durch eigene Mitarbeiter.

Ihre Vorteile im Überblick:
    • PV-Montagesysteme direkt vom Hersteller
    • optimale Qualität
    • langlebige Konstruktion und hohe Sicherheit
    • einheitliches Systemdesign
    • einfache Montage im Baukastenprinzip
    • beste Lieferzeiten
    • Standortspezifische Gründung und Dimensionierung
    • Kosten- und Logistik-Vorteile für alle Projektgrößen

 


Bei uns profitieren Sie von Modulsystemen in ein- oder zweiachsigen Systemvarianten in variabler Länge einer Modulausrichtungen nach Süden und/oder nach Osten/Westen.

Für die sichere Befestigung der Generator-Anschluss-Kästen und Wechselrichtungen werden mehrere PV-Strings für den Aufbau benötigt. An den Montagegestellen können Kabel geführt und Komponenten der Elektroinstallation befestigt werden. Dabei lassen sich die Modul- und Stringverkabelung ohne Zusatzbauteile in den Pfettenprofilen sowie Klemmschienen verlegen.

Auch der sogenannte Blitzschutz ermöglicht durch die durchgängigen elektrischen Verbindungen zwischen Klemmen, Pfetten, Binden und Pfosten einen einfachen Potentialausgleich. Zusätzliche Qualität schafft unser Verbindungsmaterial aus Edelstahl, hergestellt in Deutschland, sowie Binder und Klemmschienen bandverzinkt in Magnelis. Ebenfalls Rammpfosten stückverzinkt in Magnelis für Bodenklasse III.

Bodenmontagesysteme


Das für Ihr Projekt passende Montagesystem ist abhängig von der Größenordnung der PV-Anlage. Um für jede Anforderung das optimale System liefern zu können, bieten wir Ihnen sowohl Stahl- als auch Aluminiumsysteme in bewährter Qualität an.

Beide können einachsig oder zweiachsig konzipiert und mit verschiedenen Bodengründungen aufgebaut werden. Die Montagesysteme ermöglichen zudem Modultische in variabler Länge.

» Stahlsysteme

» Aluminiumsysteme